Digitaler Lehrerkalender 2022/23

Unser digitaler Lehrerkalender hilft Dir dabei, Dich und Deinen Schulalltag optimal zu organisieren und zu planen – nicht umsonst wird er auch oft Schulplaner genannt. Auf über 400 Seiten erhältst Du alles, um sämtliche Informationen jederzeit zur Hand zu haben – ohne Papier. Du brauchst lediglich Dein Tablet.

Digitaler Lehrerkalender 2022/23 für GoodNotes etc.

Der digitale Lehrerplaner ist natürlich nicht nur mit GoodNotes nutzbar, sondern mit einer beliebigen PDF-Annotations-App. Du findest die für Dich passende App in Deinem App-Store, egal ob Du Android nutzt oder ein iPad hast. Solche Apps sind z.B. GoodNotes, ZoomNotes, Notability, Noteshelf oder Xodo. Achja, ein Tablet und idealerweise einen Stift / Pencil dafür solltest Du unbedingt haben 😉

Ein digitaler Planer bietet viele Vorteile, wie z.B. Backupmöglichkeit, papiersparend, handschriftliche Notizen werden durchsuchbar und vieles mehr. Wir haben die Vorteile eines digitalen Planers schon ausführlich beschrieben.

Im digitalen Lehrerkalender wird Dir der Platz niemals ausgehen. Das Tolle ist, Du kannst jede Seite bei Bedarf kopieren und an jeder beliebigen Stelle wieder einfügen. Das ist wirklich mega praktisch und sorgt dafür, dass am Ende alles da ist, wo es hingehört.

Schau Dir gerne die untenstehenden Funktionen im Detail an. Unser Planer wurde gemeinsam mit Lehrkräften entwickelt und enthält darüber hinaus viel Erfahrung im Bereich digitale Planer.

Die Vorlagen und Funktionen unseres digitalen Lehrerplaners

  • Planer für das gesamte Schuljahr 2022/23 mit zahlreichen Extras zur Verwaltung und Planung des Schullalltags.
  • Verlinkung der Zusatzseiten und der einzelnen Monate über Tabs / Reiter zur einfachen Navigation.
  • Halbjahresübersicht für beide Semester. Ein Klick auf die jeweilige Kalenderwoche führt direkt zur entsprechenden Wochenansicht.
  • Zusätzlich noch das zweite Halbjahr 2023 als Halbjahresübersicht – so kannst du auch über das Schuljahr hinausgehende Termine bereits eintragen.
  • Die Wochenansicht bietet Platz für 10 Stunden pro Tag, es gibt ein Zusatzfeld für das Wichtigste des Tages und zwei kleine Bereiche für Samstag und Sonntag. Es gibt eine kleine Monatsübersicht, bei der die Kalenderwochen wiederum verlinkt sind. Des Weiteren gibt es Platz für Aufgaben und Notizen auf Wochenebene. Den Stundenplan gebt ihr am besten in Goodnotes mit dem Texttool für die erste Woche ein und dupliziert ihn dann auf die anderen Wochen
  • Seite für Sticker
  • Übersichtsseite für 9 Klassen mit Verlinkung zur jeweiligen Klassenliste und dem Sitzplan. Zusätzlicher Platz für spontane Notizen
  • Klassenliste zum Eintragen aller Schüler, inklusive Name, Adresse, Kontaktdaten. Für jeden Schüler ist eine Detailseite verlinkt, die Platz für Gesprächsprotokolle, allgemeine Notizen und pädagogische Maßnahmen bietet. Jede Liste bietet Platz für 30 Schüler
  • Für jede Klasse gibt es einen interaktiven Sitzplan, den Du mithilfe der “Tisch-Sticker” frei gestalten kannst. Vorlagen für die Tische im Hoch- und Querformat sind als Sticker dabei.
  • über den Reiter “Notizen” werden 10 eigene Notizbücher verlinkt, die Du frei verwenden kannst. Im Standard sind die Notizbuchseiten kariert, Du kannst sie aber durch andere Vorlagen ersetzen und/oder beliebig duplizieren.
  • 10 To-Do-Listen
  • eine Geburtstagsliste zum Eintragen je Monat
  • 10 eigene Checklisten, verlinkt von einer Übersichtsseite, für den Einsatz als Tracker, Notenliste, Checkliste oder ähnliches.
  • Vorlagen für 30 Konferenzen, inklusive Datum, Thema, Ort, Platz für Notizen, einer Liste eigener Themen und zum Festhalten von Beschlüssen
  • Enthält eine Vorlage für eine Liste Deiner wichtigsten Kontakte im Kollegium inklusive Kürzel, Fächer, Geburtstag
  • Enthält folgende leere Seiten als Vorlage: blanko, kariert, liniert, Punkteraster (dot grid)
  • Generell sind an allen hilfreichen Stellen Links gesetzt worden, damit Du alles in Deinem Planer schnell erreichst.
  • Bundesweite Feiertage wurden bereits eingetragen
  • Im Lieferumfang sind über 230 Sticker, die Du für verschiedenste Zwecke nutzen kannst. Zum Hervorheben, als flexibel platzierbare To-Do-Liste, zum farbig markieren und und und.

So sieht der Kalender aus

Digitaler Lehrerkalender kostenlos?

Ganz ehrlich: Das wäre natürlich ein Traum. Wir haben tatsächlich überlegt, den Kalender für Lehrer kostenlos zur Verfügung zu stellen – z.B. in einer weniger umfangreichen Version. Nach reichlicher Überlegung haben wir uns aber dagegen entschieden. Es gibt nur die Vollversion und die kostet auch etwas – und das darf es auch. Damit Du das perfekte Tool für Dein Schuljahr hast, haben wir richtig viel Zeit investierte und lange an den einzelnen Seiten gefeilt. Wir sind überzeugt, dass der Planer Dich als superpraktische Hilfe im Alltag an der Schule begleitet. Sollte doch etwas nicht zu Deiner Zufriedenheit sein oder hast Du Optimierungsvorschläge, haben wir jederzeit ein offenes Ohr.

Unsere Ausgabe des Schuljahres 2021/2022 bieten wir ab sofort (Mai 2022) zum kostenlosen Download an. Du bekommst die PDF-Datei kostenlos und kannst sie für den Rest des Schuljahres nutzen. Die Sticker sind allerdings nur in der Version zum Kauf enthalten.

Wo kann ich den digitalen Lehrerplaner kaufen?

Du kannst den digitalen Lehrerkalender 2022/2023 direkt hier kaufen – im Hintergrund kümmert sich Digistore24 um die Abwicklung. Egal, welche Zahlungsart Du wählst, wir erfahren keine Details (wie bspw. Kreditkartendaten oder Kontodetails) und speichern sie somit auch nicht. Du bekommst nach erfolgreicher Bezahlung einen Download-Link per E-Mail zugesendet.

Häufige Fragen

Ich nutze GoodNotes und die Links funktionieren nicht?!

Viele von uns sind mit digitalen Produkten und Tools aufgewachsen und gehen oft davon aus, dass wir neue Programme selbst und schnell verstehen. Genau das hat mich in GoodNotes kalt erwischt, denn die Hyperlinks wollten einfach nicht funktionieren. Nun muss man wissen, dass GoodNotes zwei verschiedene Modi hat und wenn Du im „falschen“ Modus bist, kannst Du nicht auf Links klicken – dafür aber bspw. schreiben. Das Icon zum Umstellen findest Du in GoodNotes ganz oben rechts, links neben den 3 Punkten „…“.
Für alle GoodNotes-Neulinge gibt es eine ganz gute Einführung, leider nur auf englisch, aber für den Beginn sehr hilfreich mit den wichtigsten Grundlagen.

Sind pre-cropped Sticker für GoodNotes dabei?

Aktuell sind die Sticker im PNG-Format auf mehreren sogenannten Sticker-Bögen dabei. Die GoodNotes-Datei für den Import der precropped Sticker ist noch in Arbeit. Wir wollten euch den digitalen Lehrerkalender nicht noch länger vorenthalten und liefern diese Datei schnellstmöglich nach. Auch alle bisherigen Käufer bekommen die Datei auf Anfrage natürlich kostenlos nachgeliefert.

Gibt es eine Schullizenz?

Ihr möchtet den digitalen Lehrerkalender für das gesamte Kollegium anschaffen? Oder zumindest für eine Gruppe von Lehreren? Selbstverständlich gewähren wir euch einen Rabatt, wenn ihr euch zusammenschließt:

  • 10% Rabatt ab 10 Planern, Endpreis 17,99 €
  • 20% Rabatt ab 20 Planern, Endpreis 15,99 €
  • 30% Rabatt ab 40 Planern, Endpreis 13,99 €

Bitte meldet euch bei Bedarf gerne bei uns.

Benötige ich zur Nutzung des Planers eine Internetverbindung?

Sobald Du den Planer auf Deinem Gerät hast, brauchst Du kein Internet, d.h. Du kannst vollkommen offline und ohne Einschränkungen damit arbeiten. Um den Lehrerkalender erstmalig auf Dein Tablet zu übertragen, musst Du entweder online sein oder ihn per USB übertragen.

18 Gedanken zu „Digitaler Lehrerkalender 2022/23“

  1. Inzwischen ist ja in allen Bundesländern das erste Halbjahr rum. Wie wäre es, den digitalen Lehrerkalender für das laufende Schuljahr deutlich im Preis zu reduzieren? Für mich persönlich wäre das ein großer Anreiz, ihn jetzt auszuprobieren und bei Gefallen (ich weiß wirklich nicht, ob ich mir einem digitalen Lehrerkalender klarkommen werde) den für das kommende Schuljahr zum regulären Preis zu kaufen. Ich finde es im Übrigen völlig in Ordnung so etwas nicht zu verschenken.

    Antworten
    • Hi Susanne,
      vielen Dank für deinen Kommentar und den Vorschlag. Wir finden, du hast Recht. Daher haben wir den Preis nun auf 8,99 € gesetzt. Lass gerne hören, wenn du dich entschieden hast den Planer auszuprobieren. Wir freuen und über Lob und vor allem über Verbesserungsvorschläge – schließlich ist der Planer für auch für euch und soll helfen.

      Antworten
      • Hallo Matze,
        das finde ich mal eine prompte und tolle Reaktion. Vielen Dank dafür und ja, ich habe ihn gerade gekauft, um ihn für das 2. Halbjahr auszuprobieren. Ich bin gespannt, ob ich auch hier den Sprung ins digitale Zeitalter schaffe… 😉
        Vielen Grüße!

        Antworten
  2. Hallo liebes Planer-Team,

    nach einigen Wochen Testphase bin ich wirklich sehr angetan von eurem digitalen Lehrerkalender. Allerdings hören alle Kalendarien am 31.07.2022 auf. Ich würde gerne – weil ich keinen weiteren Kalender benutzen möchte – über diesen Stichtag hinaus planen. Wann kommt denn der Lehrerkalender fürs nächste Schuljahr? Und falls man noch Wünsche äußern darf: es wäre schön, wenn das Kalendarium den August noch mit drin hätte. 🙂

    Viele Grüße
    Susanne

    Antworten
    • Liebe Susanne,
      vielen Dank für deinen Kommentar und die Rückfrage. Es freut uns, dass dir unser Kalender gefällt. Den Wunsch können wir berücksichtigen. Die Version für das kommende Schuljahr 2022/23 wird demnächst angegangen und erscheint im Mai.
      Viele Grüße

      Antworten
    • Hi Susanne, das freut uns zu hören! 🙂
      Der Lehrerplaner fürs neue Schuljahr 2022/23 ist ab sofort erhältlich. Alle Details findest du auf dieser Seite weiter oben.
      Deinen Wunsch haben wir berücksichtigt und für das gesamte 2. Halbjahr 2022 eine Halbjahresübersicht ergänzt. So kann man bekannte Termine, die über das Schuljahr hinausgehen, schon mal eintragen.
      Liebe Grüße

      Antworten
  3. Hallo, auch ich suche nach einem digitalen Kalender und bin von diesem sehr angetan. Jedoch fehlt auch mir die Info auf mögliche Übertragung auf das nächste Schuljahr. Ich möchte ungern alle Daten immer wieder neu eingeben müssen. Sinnvoll ist außerdem der Kalender über das Schuljahr hinaus. Viele Termine werden ja jetzt schon für den Herbst gesetzt. Ist denn ein Jahreskalender für das ganze Kalenderjahr 2023 beim neuen Kalender enthalten?

    Antworten
    • Hi Judith,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Eine automatische Übertragung aufs nächste Schuljahr funktioniert leider nicht. Viele Anwender freuen sich immer darauf, den Kalender fürs neue Schuljahr vorzubereiten – denn oft macht das großen Spaß, auch wenn ein bisschen Fleiß nötig ist. Du kannst aber beispielsweise in GoodNotes deine ergänzten Inhalte per Copy & Paste aus dem alten in den neuen digitalen Lehrerkalender übertragen. Dies geht allerdings nur seitenweise und braucht somit auch ein bisschen Zeit.
      Für die neue Version 2022/2023 werden wir auch eine Übersicht bis Ende 2023 ergänzen, d.h. eine Kalenderansicht (2. Halbjahr 2023) mit den Monaten und Tagen (auf einer Seite) – allerdings keine Monats- oder Wochenplanung. Somit kannst du wichtige Termine trotzdem schon in die Halbjahresansicht packen und nichts geht unter.
      Grüße

      Antworten
  4. Hallo, ich nutze bereits einen Akademischen Planer in Notability Plus, der aber nur so semi passt und außerdem stört mich extrem, dass es auch jetzt (Anfang Juni!) noch keine neue Version für 2022-23 gibt. Daher überlege ich, auf euer Produkt umzusteigen. Benötige ich dafür weiterhin Notability Plus oder läuft das auch auf der kostenlosen Version?
    Danke und viele Grüße
    Ina

    Antworten
    • Hi Ina,
      es freut uns, dass du dich für unseren Lehrerkalender interessierst. Notability haben ja letztes Jahr ihr Model umgestellt und man muss nun jährlich bezahlen. Grundsätzlich ist unser Planer auch in der kostenlosen Version nutzbar. Es kann allerdings sein, dass aufgrund der Beschränkungen seitens Notability Probleme auftreten, da ich dir nicht sagen kann, was genau hinter „begrenzte Bearbeitungen“ steckt (https://notability.com/de/pricing). Dort findet sich übrigens aber auch der Hinweis, dass es die Möglichkeit für Bildungseinrichtungen gibt, Notability kostenlos zu beziehen – vielleicht ist das ein Versuch wert. Ansonsten sind die allermeisten mit GoodNotes sehr zufrieden. Es bietet den kompletten Funktionsumfang gegen eine Einmalzahlung.
      Hilft dir das weiter? Grüße

      Antworten
  5. Hi!
    Ich finde euren Kalender nach dem ersten Ausprobieren ziemlich gut. Aber ich habe auch noch eine kurze Frage: kann man Schülerlisten aus Exceltabellen importieren?
    Das wäre eine deutliche Arbeitserleichterung.
    Danke für eine kurze Rückmeldung 🙂

    Antworten
    • Hi Eva,
      das freut uns zu hören – vielen Dank für deinen Kommentar und die Frage. Die Antwort fällt je nach verwendeter App unterschiedlich aus. Was aber zum Beispiel bei GoodNotes und in vielen anderen Apps gut funktioniert: Du legst die Liste in Excel an, öffnest die Excel dann auf dem Tablet und kopierst die entsprechenden Zeilen der Datei. Anschließend fügst du das z.B. in GoodNotes ein. Nun musst du die Tabelle nur noch richtig platzieren / anordnen. Das kann etwas Fummelarbeit sein (und notfalls musst du es Zeile für Zeile machen), aber du sparst dir trotzdem etwas Zeit. Probier‘ es doch direkt mal aus 🙂
      Grüße

      Antworten
  6. Hallo, ich möchte mir einen digitalen Lehrerplaner kaufen mit dem ich direkt am Laptop planen kann und so den Papierausdruck vermeide. Ist das mit diesem Planer möglich?

    Antworten
    • Hi Sabine,
      du kannst den Planer auch mit einem Notebook nutzen. Wichtig: Der digitale Lehrerkalender ist für die Nutzung mit einem Pen/Stift konzipiert und ist im Prinzip eine sehr umfangreiche, verlinkte PDF-Datei, in die mit den entsprechenden Programmen Notizen ergänzt werden. Auch mit Maus und Tastatur funktioniert es, macht ehrlicherweise aber sicherlich nur halb so viel Spaß. Du kannst gerne die kostenlose Version des aktuellen Schuljahres testen und ausprobieren. So bist du auf der sicheren Seite! 🙂
      Beste Grüße

      Antworten
  7. Hallo,
    ich finde den Kalender sehr spannend, bin bis jetzt noch analog unterwegs weil ich noch nicht das richtige gefunden habe.
    Aber eine Frage hätte ich noch:
    Kann der Kalender (vorallem die Klassenlisten) erweitert werden? Ich habe momentan als Fachlehrerin 14 Klassen …
    Liebe Grüße
    Martina

    Antworten
    • Liebe Martina,
      vielen Dank für deine Nachfrage. Aktuell ist der Planer tatsächlich nur auf maximal 10 Klassen ausgelegt. Die Klassenliste selbst lässt sich einfach duplizieren, allerdings sind die Unterseiten zum jeweiligen Schüler dann problematisch. Wir werden uns Gedanken machen, wie/wann wir das lösen können.
      Grüße

      Antworten

Schreibe einen Kommentar