Digitaler Planer 2022 kostenlos

Unser erster eigener digitaler Planer ist fertig. Einige wenige Mitglieder unserer Facebook-Gruppe durften schon testen und nun steht er bereit für Dich. Wir sind stolz darauf und hoffen, dass Du viel Spaß damit hast. Die erste Hälfte des Jahres 2022 ist fast schon vorbei und daher haben wir uns entschlossen, den Planer in einer leicht modifizierten Version zu verschenken. Du kannst vollkommen kostenlos, gratis und für umme mit dem digitalen Planen loslegen und ausprobieren.

Goodnotes Kalender 2022

Das verlinkte Vorlagen-PDF ist natürlich nicht nur für Goodnotes, sondern auch für Notability, Zoom Notes und andere Apps. Es handelt sich um einen digitalen Planer auf Monats- und Wochenebene, der Dir dabei helfen soll, Deine Monate und Wochen zu planen und zu reflektieren, damit Du bewusster planst und lebst.

Welche Funktionen bietet die PDF Vorlage?

Der digital Planner kommt im Querformat als PDF Vorlage. Einige Extras haben wir hinzugefügt: So findest Du neben leeren, karierten, linierten und Punkteraster-Seiten auch einen Abschnitt für 10 eigene Themen zur Nutzung als Notizbücher, Tracker oder anderweitige Listen. Dort kannst Du selbst eigene Listen oder Themen hinterlegen und erreichst sie jederzeit komfortabel über die schon vorhandenen Links. Es gibt eine schöne Jahresübersicht mit Verlinkung auf die Wochen. Neben einer Seite für jede einzelne Woche gibt es für jeden Monat eine separate Seite zu Beginn des Monats sowie eine Seite am Ende jeden Monats. Hintergedanke ist dabei, dass Du Dir zu Beginn Ziele setzt und eben den Monat planst. Am Ende des Monats kannst Du dann nochmal reflektieren und unter verschiedenen Gesichtspunkten festhalten, wie der Monat war und was sich für Dich persönlich getan hat. Das nennt sich dann „Monatsreview“.

Auf jeder Wochenübersicht hast Du neben den einzelnen Tagen noch drei weitere Bereiche für Deine Wochenziele, Deine Aufgaben und allgemeine Notizen.

Die folgenden Seiten und Funktionen haben wir in der kostenlosen Variante entfernt, sie stehen daher nur in der Vollversion zur Verfügung:

  • über den „Review“-Button gelangst du direkt zum Monatsreview. Diese Seite soll dir beim Reflektieren helfen und regt deine Gedanken zum vergangenen Monat an.
  • eine Vorlage mit 10 To-Do-Listen zum Abhaken, schnell erreichbar über einen Reiter am oberen Rand
  • eine Seite für die wichtigsten Geburtstage eines Monats auf einen Blick
  • eine Habit Tracker-Übersichtsseite inklusive Links zu 10 individuellen Tracker-Vorlagen
  • 10 eigene Notizbücher

Wir haben trotzdem darauf geachtet, dass der kostenlose Planer für den Einstieg super nutzbar ist und du erste Erfahrungen sammeln und ausprobieren kannst. Die Vollversion enthält neben den zusätzlichen Vorlagen auch ein praktisches Sticker-Paket.

Kalender für 2022 erhältlich

Die Version mit zusätzlichen praktischen Seiten für 2022 erscheint nicht kostenlos. Der Planer wurde um einige Vorlagen erweitert und enthält ein Sticker-Paket von über 200 Stickern. Die vom Funktionsumfang etwas abgespeckte, kostenlose Version für 2022 lassen wir trotzdem noch online – so hast du eine Art Testversion.

Wenn Du den kostenlosen digitalen Planer 2022 erhalten möchtest, registriere Dich einfach für den Newsletter und Du bekommst den Download-Link zum Planner in wenigen Minuten zugesendet.

Die umfangreichere Version inklusive Sticker findest du hier: digitaler Planer 2022 für GoodNotes und andere Apps.

    Newsletter abonnieren

    Eure Fragen zum Digital Planner

    Unten findest du Fragen, die oft gestellt werden und die Du Dir am besten kurz durchliest, bevor Du startest.

    Ich verstehe nur Bahnhof, was ist ein Digitaler Planer?

    Keine Sorge! Wenn das Thema für Dich noch neu ist, schau Dich gerne auf unserer Seite um und lies Dich ein. Am besten Du startest mit Was ist ein Digitaler Planer? Dort erfährst Du auch, was Du alles benötigst – sowohl bzgl. Hardware als auch in Bezug Software und Apps.

    Wieso funktionieren die Hyperlinks in Goodnotes nicht?

    Falls Du neu in Goodnotes bist, musst Du als erstes Wissen, dass es zwei unterschiedliche Modi gibt. Während Du im einen Modus schreiben und den Inhalt bearbeiten kannst, ist der andere Modus zum Blättern und zum Klicken von Links. Letzteres nennt sich „Lesen-Tool“, Du kannst es über das Symbol mit dem durchgestrichenen Stift rechts oben aktiveren und über das Icon an derselben Stelle auch wieder zurückwechseln.

    Wozu die leeren Seitenvorlagen im Menü?

    Bei den oberen, horizontalen Reitern gibt es vier Links zu verschiedenen Vorlagen. Eine Seite ist komplett weiß (blanko), eine ist kariert (grid), eine liniert (lined) und eine ist im Punkteraster (dot grid). Oft kommt es vor, dass man bspw. zu einer bestimmten Woche, zu einem Monat oder auch bei den eigenen Listen zusätlich Notizen anlegen möchte oder einfach eine weitere Seite braucht. Das Tolle an digitalen Planern ist, dass Du Seiten jederzeit kopieren und einfügen kannst. Damit Du die Vorlagen schnell findest, sind sie oben verlinkt. Solltest Du an irgendeienr Stelle eine dieser Seiten benötigen, bspw. für einen Seminarmitschrieb oder ein Brainstorming, gehst Du schnell auf die entsprechende Vorlage, kopierst die Seite und fügst sie an der gewünschten Stelle wieder ein.

    Kann ich den Planer auch als Lehrerkalender nutzen?

    Für Dich als Lehrer ist der kostenlose digitale Planer sicherlich hilfreich. Zum Einen im privaten Bereich, zum Anderen auch in der Schule. Allerdings muss man ehrlich sagen, dass es speziell für Lehrer und den Schulalltag bessere, bzw. spezialisierte Planer gibt. Diese heißen dann digitale Lehrerkalender und bieten viele Seiten und Vorlagen auf, die Du als Lehrer in der Schule brauchst, z.B. Klassenlisten, Schülerlisten, Sitzpläne, Konferenzprotokolle und Gesprächsnotizen. Zum Ausprobieren, ob Dir ein digitaler Planer generell liegt, kannst Du gerne die kostenlose Vorlage downloaden.

    Falls Du als Lehrer auf der Suche nach einem digitalen Planer bist, findest Du hier mehr Details zu unserem digitalen Lehrerkalender 2022/23 für Goodnotes und andere Apps.

    9 Gedanken zu „Digitaler Planer 2022 kostenlos“

    1. Danke für die kostenlose Nutzung Eures digitalen Planers.

      Bisher war digitales Planen eine Sache die auf meinem MacBook stattfand, nicht handschriftlich.
      Seit kurzem entschloß ich mich für den Weg „IPad only“, ungeraderem mit Nitibility.

      Vielleicht ist dies mein Weg.
      Herzliche Grüße
      Wolfgang aus Berlin

      Antworten
    2. Vielen lieben Dank für diese Vorlage. Ich nutze sie in Goodnotes und bin total happy. Alles drin, was ich brauche und noch ein bisschen mehr, aber nicht überladen. Du merkst, mit gefällt der Planer richtig gut. 🙂

      Antworten
      • Hi Julie,
        wenn ich es richtig sehe, hast Du die E-Mail mit dem Link doch noch bekommen und den digitalen Planer vermutlich bereits heruntergeladen 🙂 Viel Spaß damit und lass gerne hören, wie Du ihn findest.
        Grüße
        Matze

        Antworten

    Schreibe einen Kommentar